Wie Entfernen von LogMeIn-Dateien in der Registry

Wie Entfernen von LogMeIn-Dateien in der Registry

Was Sie brauchen

  • Computer mit Windows-Betriebssystem

Schritt 1

Drücken Sie die „Strg“, „Alt“ und „Entf“ -Taste zusammen, um den Task-Manager zu öffnen.

Schritt 2

Klicken Sie auf die Registerkarte „Prozesse“.

Schritt 3

Blättern Sie nach unten zu „logmeinsystray.exe.“ Klicken Sie auf den Dateinamen. Klicken Sie auf „Prozess beenden.“

Schritt 4

Blättern Sie nach unten auf die folgenden Dateien: „logmein.exe“, „openssl.exe“, „ra16app.exe“, „raabout.exe“, „ramaint.exe“, „rainst.exe“, „ra_sc.exe“, “ ra_reboot.exe „und“ zip.exe. „Klicken Sie auf jeden Dateinamen. Klicken Sie auf „Prozess beenden“ nach jeder Datei.

Schritt 5

Klicken Sie auf das „X“ befindet sich auf der rechten oberen Seite der Task-Manager, um die Anwendung zu schließen.

Schritt 6

Klicken Sie auf „Start“ und „Ausführen. „Geben Sie“ regedit „in das Feld neben der Überschrift“ Open „.

Schritt 7

Schritt 8

Blättern Sie durch die Einträge im linken Bereich der Registratur Editor-Bildschirm auf den Eintrag „HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ logmein.“ Klicken Sie auf den Eintrag.

Schritt 9

Drücken Sie die Taste „Entf“ auf der Tastatur Ihres Computers.

Schritt 10

Suchen und löschen Sie die folgenden Registrierungseinträge:
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ \\ lmiinit asynchron benachrichtigen“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ \\ lmiinit dllname benachrichtigen“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\aktuelle Version\\ Winlogon \\ \\ lmiinit impersonate benachrichtigen „
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ benachrichtigen \\ lmiinit sperren.“

Schritt 11

Suchen und löschen Sie die folgenden Registrierungseinträge:
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ \\ lmiinit Abmelde benachrichtigen“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ \\ lmiinit Anmelde benachrichtigen“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ \\ lmiinit Shutdown benachrichtigen“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ benachrichtigen \\ lmiinit startscreensaver.“

Schritt 12

Suchen und löschen Sie die folgenden Registrierungseinträge:
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ benachrichtigen \\ lmiinit Startshell“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ \\ lmiinit Inbetriebnahme benachrichtigen“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ \\ lmiinit stopscreensaver benachrichtigen“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ benachrichtigen \\ lmiinit entsperren.“

Schritt 13

Suchen und löschen Sie die folgenden Registrierungseinträge:
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows nt \\ Current \\ winlogon \\ \\ Specialuserliste logmeinremoteuser“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows \\ Current \\ Installer \\ Ordner c: \\ Programmdateien \\ logmein \\“
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\ Software \\ Microsoft \\ windows \\ Currentversion \\ deinstallieren \\“.

Schritt 14

Suchen und löschen Sie die folgenden Registrierungseinträge:
„HKEY_LOCAL_MACHINE \\-System \\ CurrentControlSet \\ Steuer \\ Druck \\ Umgebungen \\ windows nt x86 \\ Treiber \\ Version-3 \\ logmein Druckertreiber“
„HKEY_CLASSES_ROOT \\ AppId \\ logmein.exe appid“
„HKEY_CLASSES_ROOT \\ clsid \\ lt; 33d9a760-90c8-11d0-bd43-00a0c911ce86gt; \\ Beispiel \\ logmein Video-Encoder“
„HKEY_CLASSES_ROOT \\ logmein.guestinvite“
„HKEY_CLASSES_ROOT \\ logmein.guestinvite.1“, „HKEY_CURRENT_USER \\ Software \\ logmein.“

Schritt 15

Klicken Sie auf das „X“ in der oberen rechten Ecke den Registrierungs-Editor zu schließen.

Schritt 16

Starten Sie Ihren Computer um den Vorgang abzuschließen.

Tipps & Warnungen

  • Seien Sie vorsichtig bei der Arbeit mit und Löschen von Einträgen in der Windows-Registrierung, da die Einträge alle Funktionen des Gerätes innerhalb Ihrer Computer‚S Betriebssystem.

Referenzen & Ressourcen

Quelle: www.techwalla.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − fünf =