Teamviewer Remote-Access-Software überprüfen

Teamviewer Remote-Access-Software überprüfenTeamviewer Remote-Access-Software überprüfen

Als Systemingenieur, weiß ich, dass I. T. und Fernsteuerungs-Software gehen Hand in Hand. Ich schätze gute Support-Tools, so hatte ich die Chance zu ergreifen, die Premium-Version von Teamviewer zu überprüfen, da ich ein Fan von mit der kostenlosen Version zu Hause mit Freunden und Familie bin.

Hinweis: Bilder angeklickt werden, um eine größere Größe.

Was können Sie Teamviewer nutzen für?

  • Geben Sie Remote Support jederzeit für Kunden
  • Richten Sie permanenten Zugriff und Remote-Steuerung, Überwachung und Wartung Geräte
  • Arbeiten von zu Hause, während Ihr PC im Büro zugreifen, ohne die Notwendigkeit für ein VPN
  • Verwenden Sie eine Unterstützung für mobile Geräte zur Verfügung zu stellen oder an einen PC anschließen von überall (mit Internetzugang)
  • Richten Sie Treffen für Präsentationen oder Schulungsseminare zur Zusammenarbeit
  • Remotely unterstützen mobile Geräte
  • Nutzt RSA 2048 öffentlichen / privaten Schlüsselaustausch, AES (256 Bit) Session Verschlüsselung einem Ende zum anderen, zufällige Passwörter für den einmaligen Zugriff, optional Zwei-Faktor-Authentifizierung und Zugriffskontrolle über Black- und Whitelists
  • Wake-Ono-LAN, Neustart, Remote-Updates, Drucken und mehr
  • Läuft unter Windows, Mac OS, Linux, Chrome OS, iOS, Android und Blackberry
    Hier ist die grundlegende Fenster sehen Sie bei der Installation von Teamviewer (kostenlos und Premium-Versionen). Auf der linken Seite haben Sie Möglichkeiten für die Fernbedienung, mit einer ID und Passwort an eine andere Person zu geben oder später auf Ihrem eigenen Rechner verwenden.

Auf dem Gipfel haben Sie auch eine Option zum Hosten und / oder eine Besprechung planen. Sie können Ihren Desktop, und verwenden Sie Video-und Audio alle zusammen, für die Bequemlichkeit präsentieren. Auf der rechten Seite gibt es einen separaten Computer und Kontakte-Fenster, die alle Computer oder Kontakte gespeichert in Ihrem Teamviewer Konto auflistet. Sie können dann doppelt auf dem Computer klicken, und es wird die Remote-Fenster öffnen.

Hier ist ein Bild von meinem Mac Mini fern von meinem MacBook Pro gesteuert werden. Ich habe Teamviewer mit unbeaufsichtigten Zugriff auf beiden Rechnern installiert, da ich die einzige Person, die diese Computer bin. Es ist super schnell und einfach die andere Maschine zu steuern, was hilfreich ist, wenn man versucht, einen Freund oder ein Familienmitglied zu helfen, anstatt über das Telefon zu erklären, wo auf dem Bildschirm zu zeigen und klicken. Ich beschäftige mich mit Kunden jeden Tag, und Support-Tools mögen diese sind von entscheidender Bedeutung für jedes Unternehmen!

Ich liebe, dass Sie Senden / Empfangen von Dateien zu und von dem Computer, den Sie steuern, werden wie oben gezeigt.

Das ferngesteuerte Maschine erhält eine Benachrichtigung, dass eine Dateiübertragung gestartet wurde. Es gibt auch eine kleine Datei-Box in der Ecke Benachrichtigungsfenster, wo sie können Sie ganz einfach Dateien austauschen mit einer Drag-and-Drop-Schnittstelle.

Es gibt zusätzliche Funktionen in auch hier, wie Sie Ihre Aufzeichnung der Sitzung, aus der Ferne aktualisieren Viewer und die gemeinsame Nutzung von Audio- und Video (mit einer Webcam oder externes Mikrofon).

Es gibt nette Extras wie Kraft, eine App zu verlassen (falls nötig), Sperren der Sitzung und des Remote-Bildschirm des Benutzers Verdunklung, so dass Sie den Benutzer nicht stören oder die Privatsphäre wünschen, wenn auf sensible Informationen arbeiten.

Sie können Optionen für komfortables Surfen wählen wie Auflösung Skalierung, Qualität, den aktiven Monitor ausgewählt, wenn der Remote-Benutzer mehr als eine hat, und die Remote-Computers Tapete in der Fernbedienung Fenster für eine schnellere Bewegung zu entfernen.

Was kann ich sonst noch sagen – Teamviewer die beste Fernbedienung Werkzeug für die auf dem freien oder einem Premium-Level ist. Ich benutze es fast jeden Tag für meine Arbeit, sowie persönliche Leben, wie die Go-to I. T. Person. Wenn Sie Flexibilität benötigen mit Ihren Maschinen zu steuern, oder wenn Sie Teil eines Unternehmens sind, schauen Sie auf jeden Fall in Teamviewer verwenden. Das Geschäft, Premium und Corporate-Lizenzen sind teuer, aber jeden Cent mit dem Feature-Set enthalten wert. Sie können über alles auf ihrer Website zu lesen.

Quelle: Die Lizenz für diese Bewertung von Teamviewer zur Verfügung gestellt wurde. Bitte besuchen Sie die Website für weitere Informationen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag:

O-Qua Tangin Wann 9. Mai 2016, 02.35 Uhr

Während Teamviewer Software wunderbar ist, ist das Unternehmen das Geschäftsmodell der meiner Meinung nach nicht. Sie wollen $ 700 für eine grundlegende lebenslange Lizenz … aber die Lizenz ist nicht wirklich Leben. Wenn man auf die nächste Versionsnummer Version zu aktualisieren muss, wie zum Beispiel von TV 10 bis TV gehen 11, muss man mehr Geld bezahlen.

Ja, die ältere Versionen werden noch so lange arbeiten, wie Sie die ältere Version auf den Computer herunterladen, die Sie aus der Ferne steuern möchten. Aber sollte die ältere Version nicht mit einem neu veröffentlichten OS arbeiten, sind Sie kein Glück.

Es gibt frühere Versionen von Teamviewer, die mit OS X Mavericks und später wird nicht funktionieren, als ein Beispiel.

Ich denke, TV die Art und Weise einer seiner Konkurrenten tut es folgen sollte und eine angemessene jährliche Gebühr (die Wettbewerber hat man das herauskommt auf ca.. $ 6 pro Monat). Oder, wenn TV beharrt auf nur anbieten, was sie lebenslange Lizenzen nennen, die bei 700 $ beginnen, sollten sie Hauptversionsnummer upgardes für das große Menge enthalten.

Damjan 24. Mai 2016, 10.48 Uhr

Ich empfehle ISL Online Remote-Desktop-Software. Die Updates sind kostenlos und es kostet weniger als Teamviewer.
http://www.islonline.com

Andrew Baker 9. Mai 2016, 10:36

Ich bin kein Fan von Team Viewer, die Firma oder ihre Vertriebsmitarbeiter (Fiction-Autoren). Früher habe ich für einen MSP (Managed Service Provider) zu arbeiten und immer noch für ein paar meiner alten Kunden keine Beratung, wenn ich in das Management bewegt. Als MSP kauften wir ein Dutzend oder so "Das Leben Lizenzen" für einen massiven Haufen von hübschen Pennies. Nach ca. 2 Jahren kamen wir zu einem Problem, wo sie arbeiten, nachdem bestimmte Windows-Updates gestoppt und musste ihr neuestes Produkt aufzuwerten. Der Upgrade-Kosten für unser Leben Lizenz war obszön. Wir sprachen mit einem Umsatz Person, die uns überzeugt (Schande über uns hören) auf die lebenslange Lizenz für das iPad. Wir hatten alle ipads zu der Zeit und dachte, es war ein vernünftiger Schritt, der uns zumindest eine gewisse Freiheit gewinnen würde, die unterwegs als auch zu arbeiten. (FYI war es ein großer Schmerz im Arsch vs mit dem PC) Meine Firma hatte uns die ganze Software personalty kaufen und Aufwand. Team Viewer Verkäufe schworen uns, dass die Lizenz für jede andere Marke von Tablet übertragbar sein würde, wenn sie das Produkt freigegeben, da wir alle unsere iPads mit Androids bald wurden ersetzt. Nun, sie nie veröffentlicht Updates oder Upgrades der Software. Die versprochene Android-Version kam nie, und natürlich, da sie nie die iPad-Version aktualisiert, um neuere Clients unterstützen die "Lebenszeit" Lizenz wertlos geworden, wie wir alt, verletzlich Kopien auf den Clients zu installieren müssten fortgesetzt werden. Keine Option. Wir beschwerten uns und wurden freundlicherweise so etwas wie ein Rabatt von 20% angeboten, was sie behaupten, dass ihre zu sein "WIRKLICH LEBENSLANGE" Produkt. Welche woulds kostete uns noch in der Nähe bis $ 15.000 MEHR. Wir lehnten natürlich nach Gott wirft weiß, wie viel den Bach runter. Am Ende haben wir unsere gesamte MSP Monitoring-Suite zu ersetzen. Kostete uns ca. $ 60.000 und etwa 5.000 $ pro Jahr für die Wartung (es tut eine Million mehr Dinge als nur Remote-Zugriff). Plus alle die verlorene Zeit zu haben, um Hunderte von Standorten vor Ort zu gehen, Team Viewer zu entfernen und neue Software installieren. Aber für die letzten 5 Jahre haben wir mit zufälligen Upgrade-Kosten getroffen, Aussperrung, Schwachstellen nicht usw.

Ein großes Problem mit dem Team-Zuschauer Geschäftsmodell ist sie eine Zeit Lizenzierung versprechen. Wenn Sie versprechen, dass, nehmen Unternehmen, dass in Betracht beim Kauf. Teamviewer war teurer als andere Optionen, die jährlich maint Gebühren hatte, aber es war es wert zu sein beurteilt, wegen des Mangels an wiederkehrenden Kosten. Doch sie einfach in den Ruhestand ein "Produkt" nach ein paar Jahren die Sie auffordert, die zum Kauf "NEU" Produkt. Das ist ein schlechtes Geschäft. Als Unternehmer bin ich völlig in Ordnung, mit einem Produkt mit vernünftigen jährlichen Wartungskosten. Wenn das Produkt ehrlich, zuverlässig und nützlich, Faktor Sie, dass in den Kosten der Geschäftstätigkeit. Seien Sie ehrlich mit Ihrem Produkt und Preisgestaltung. Layout, um die tatsächlichen Kosten zu mir, liefern auf Ihre Versprechen, bieten ein zuverlässiges Produkt. Ist das wirklich zu viel verlangt? Leider für Team Viewer war es zu viel verlangt.

LiteManager zu 30PC frei. Pro Version Kosten von $ 10 zu starten.
Lizenz ist Lebenszeit.

Quelle: the-gadgeteer.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =