Kardinal Vidal enthüllt 1949 „Das Geheimnis von Lipa “ hart für China beten ‚

Kardinal Vidal enthüllt 1949 Kardinal Vidal enthüllt 1949 „Das Geheimnis von Lipa ‚:‘ hart für China beten ‚

MARY Madiatrix aller Gnade prophezeite am 17. Oktober 1949, zu Teresita Castillo, dass China will die Welt zu zerstören, einschließlich der Philippinen.

Kardinal Ricardo J. Vidal, emeritierter Erzbischof von Cebu, hat zu den Philippinen Bischöfe geschrieben, die am 17. Oktober 1949, Mary Mittlerin aller Gnaden Teresia Castillo, „Traum hart für Chinas Beten ist die ganze Welt zu erobern. Die Philippinen sind eines seiner Favoriten. Geld ist die böse Kraft, die die Menschen in der Welt zu Zerstörung führen wird. „

Castillo war eine junge Karmelitin dann in Lipa City. Und der Vorfall wurde als Lipa Apparitions bekannt.

Vor seiner Ernennung zum Patriarchen Cebu, war Vidal Lipa Erzbischof.

Vidal, sagte der letzte Teil der Nachricht „gibt uns einen Grund zur Hoffnung.“ Es lautete: „Gebete. Opfert, Selbstverleugnung und die tägliche Rezitation des heiligen Rosenkranzes das Herz meines Sohnes erweichen wie ich schon sagte. “

„Es ist also an die Königin der Propheten unter dem Titel Mittlerin aller Gnaden, denen wir Zuflucht haben, um den Aufbau von Spannungen zu verhindern und die territorialen Ambitionen dieser asiatischen Supermacht zu überprüfen. Es ist über diesen Weg des Gebetes und der Buße in Fatima ausgelotet und wiederholte bei Lipa, die unsere geliebten Philippinen wird die Geißel des Krieges und die Herrschaft des kommunistischen Riesen verschont bleiben.

Die Philippinen können nicht von einer Strecke der Phantasie gleich oder China in das Wirtschaftswachstum überholen oder in einer militärischen Konfrontation durchsetzen. China bringen kann seine enorme finanzielle, materielle und personelle Ressourcen zu tragen, sowie seine fortschrittliche militärische Fähigkeiten in jedem Kampf mit einem kleineren und ärmeren Land wie den Philippinen mit seinen schlecht ausgerüsteten Streitkräfte. Die erste und einzige Verteidigungslinie auf den Philippinen hat, ist der Schutzmantel durch die Jungfrau Maria zur Verfügung gestellt. Nur sie kann uns helfen! Zu wem sollen wir gehen?

Allerseligste Jungfrau Maria, die in der Krise durch die territorialen Ansprüche von China herbeigeführt, so kommen wir auf Ihre Anwesenheit Ihre queenly Schutz und mütterliche Hilfe zu suchen. Wir beten für den Frieden und die Sicherheit der Philippinen, wie wir im Geist die geistige Wohlergehen derer halten, die ihre Gebietsansprüche zu Lasten der Sicherheit unseres Landes voranzutreiben.

gewinnen die Liebe Ihres Maternal Herz kann das chinesische Volk zu Ihrem Sohn, Jesus. aus denen Ihre Unbefleckte Herz der Mitte sind die Strahlen des Lichts und der Liebe für die Herz-Jesu her in ganz China ausstrahlen, für sie die unstillbare Brunnen zu werden, aus dem das lebendige Wasser der Göttlichen Barmherzigkeit fließen. Durch Ihre Fürsprache kann Gnade, der Herr, das chinesische Volk mit Glauben, Hoffnung und Liebe, die durch Ihre mütterliche Vermittlung der Gnade, wird der Vater, der Sohn und der Heilige Geist verehrt und in dieser Weite des Landes verherrlicht werden. (Aus einer Nachricht von Jesus zu Schwester Lucia von Fatima Angepasst wie in einem Brief des Sehers an den Bischof von Gurza, den 27. Mai dokumentiert, 1943)

Denken Sie daran, O allergnädigster Virgin, dass die Philippinen ist Ihr geliebtes „Pueblo Amante de Maria“, und dass wir absolut zu Ihnen gehören, total, immer und für immer. Wir sind alles verkaufen und alles, was wir haben, ist dein, O liebevollste Jesus durch Maria, Mittlerin aller-Grace. (Imprimatur: Ricardo Kardinal Vidal, 19. Juni)

St. James der Apostel Reliquie

auf 14.00 Uhr am 24. Juli wird die Reliquie des heiligen Apostels Jakobus in einer Prozession folgen am 02.00 um die Stadt selbst danach bei 05.00 Vigil venerating die Reliquie, gefolgt von der Heiligen Messe gebracht werden.

Fr. Yanix Liguid, Pfarrer, werden die Novena Masses 16. Juli bis Juli führen 24. Es wird zunächst auf 16.00 Uhr Rosenkranz sein dann Novene, dann Messe um 17.00 Uhr

Hermana Mayor ist Maria Leah Lazo Soriano, Ehefrau des ehemaligen Overseas Workers Welfare Verwaltungschef Wilhelm Soriano, der ein Mitglied der Kapatiran Partei.

St. Joseph Haus der Spiritualität

Zur Ausstattung gehören zwei Schlafräume, zwei gemeinsame Komfortzimmer, Unserer Lieben Frau von Lourdes-Kapelle und Konferenzraum mit audio-visuellen Einrichtungen (die die Reliquien des heiligen Franz von Assisi und St. Joseph Marello, Gründer der Oblaten des St. Joseph-Häuser) .

Weitere Einrichtungen: Galiläa, ein Vier-Zimmer-Kiosk in einem kleinen künstlichen See, ein Gebiet Kreuzweg zu führen, und die Casa di San Giuseppe Marello, das Haus der religiösen dort zugeordnet.

Masse der Erinnerung

Der Freund des Gebets-Krieger der Heiligen Seelen (PWHS) in diesem Monat ist St. Thomas More. Eine Masse der Erinnerung findet morgen, 11.00 Uhr in Kapelle der Geburt der seligen Jungfrau Maria unter der Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis auf Lantana St. in Cubao. Ein Priester wird für Beichte zur Verfügung.

St. Maria Magdalena fiesta

Imus Bischof Rey Evangelista die Konzelebration anlässlich des Festes der Heiligen Maria Magdalena in Kawit, Cavite, am 22. Juli amtieren, 09.30 Aber Messen beginnen so früh wie 5.00 Uhr Es gibt auch Messen in 6, 7, 8 und 11 30 Uhr

In Amadeo, Cavite, wird das Fest der heiligen Maria Magdalena mit Massen bei 6 und 8.00 Uhr und 16.00 Uhr gefeiert werden

Fr. Oliver Genuino ist Pfarrer. Konzelebration ist auf 16.00 Uhr

Die Anhänger von Maria Rosa Mistica wird ihr Fest am 14. Juli mit einer Heiligen Messe um 12 Uhr in der St. Martha Kapelle in Harrison Plaza feiern.

Schwester Julie Micosa, sagte MSSH der Bischof Verzosa Musical 17. Juli stattfinden wird, 2 und 19.00 Uhr bei SM North Skydome.

© Copyright 1997-2016 INQUIRER.net | Alle Rechte vorbehalten
Quelle: lifestyle.inquirer.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 14 =