Die Kunst der einfachen

Die Kunst der einfachen

Holen Sie sich unsere (kurz) wöchentlich verdauen E-Mail:

  • Podcast
    • Ich liebe es, mit einigen meiner Lieblings-Menschen-Shop zu sprechen!

      Leben ist nicht einfach nur immer deine Sachen los zu werden. In der Show, wir reden über das, was das aussieht wie in den Alltag: Essen, Reisen, Schreiben, Bücher, Erziehung, Arbeit, Mode und alles dazwischen.

    • Kurs
      • Upstream Field Guide ist eine selbstgeführte, 8-Sitzung Kurs, um Ihren Zweck und Leidenschaften entdecken, nehmen Sie dann die Risiken notwendig gemäß leben zu diesem Zweck zu den vorgelagerten leben.

      • Bücher
        • Tsh Bücher
        • Tsh E-Books
        • Bücher auf Einfachheit
        • Rundschreiben
          • Holen Sie sich das leiseste Chambers

            Ich teile hinter den Kulissen Gedanken über das Schreiben, Bücher lese ich, Reisen, Musik und diverse andere.

            Wenn dies auf Sie gut klingt, Tausende andere verbinden und melden Sie sich für den monatlichen E-Mail-ich werde senden Sie eine E-Buch von mir nicht bekommen kann anderswo, frei.

            Suche

            W enn ich erwähnte vor kurzem unsere Vorliebe für Morgen-Musik. einige von euch gefragt, was wir hören. Die Antwort auf diese ändert sich häufig aus verschiedenen Gründen, aber ich dachte, dass ich ein paar meiner Lieblingsplaylists teilen möchten wir zu Hause hören.

            Aber zuerst, etwas Musik zu sprechen.

            Ich bin tief beeindruckt von meiner Umgebung, mit allem, was von der natürlichen Beleuchtung (oder deren Fehlen), zu dem Leerraum (oder deren Fehlen), um die Gerüche, die Geräusche beeinflusst. Dies ist wahrscheinlich, weil ich ein HSP bin. aber wenn ich noch ein oder zwei Dinge über meine Umgebung kontrollieren kann, bleiben meine Stress viel niedriger.

            Also, Musik. Die richtigen Songs können Sie das gerade richtige Ambiente schaffen für das, was ist zu Hause passiert, und ich dies manchmal zu einem lächerlichen Niveau. Nicht nur, dass wir verschiedene Wiedergabelisten auf verschiedenen morgens spielen abhängig am Tag der Woche, aber ich fühle mich wie Musik Jahreszeiten hat. Ich höre ein Musiker, und ich kann Ihnen seine Zeit des Jahres sagen.

            Dies ist kein pauschale Aussage sein soll, und es gibt auch Ausnahmen pro Song, natürlich (Lord Huron geht die feine Linie zwischen Sommer und Herbst, zum Beispiel). Einige Musiker sind hart saisonal festzustecken, vor allem, wenn sie sind peppier oder aus meiner Vergangenheit und dienen mehr eine Stimmung der Nostalgie zu schaffen.

            Dennoch gehen Sie da. Die Musik hat Jahreszeiten und Musik hat Zeiten des Tages. Der Grund dafür ist einfach: Musik launisch ist.

            Hier ist eine Auswahl dessen, was wir in diesen Tagen, um rund um unser Haus zu hören.

            1. Eine saisonale, jährliche Playlist

            In der Nähe der Beginn jeder Saison, möchte ich eine neue zu erstellen Playlist-es basiert auf meinem Bauch, nicht einige Formel. Wenn ich es mag, wenn es klingt wie die Saison zu mir, dann in es geht. Ich habe gerade den Fall 2016, unten, in dieser Woche (es beginnt an diesem Donnerstag!):

            2. Morgen Musik

            Wochentage Anruf für verschiedene Stimmungen in unserem Haus-Kinder gehen auf eine Schule Dienstag, Mittwoch und Donnerstag und Homeschool am Montag und Freitag. Jeden Tag müssen sie bis zu sein, und bei ‚em, vor allem aber an diesen drei Tagen in der Mitte, wenn wir von 8 bis Schulhaus zu ziehen: 00ish. Hier ist Tag 1:

            Wir beginnen den frühen Morgen mit klassischen, nur sanft die kiddos aufzuwachen. Ein paar Minuten in schaltet die Playlist auf die peppier Art, die jeder Frühstück fertig bekommt, ihre Zähne zu putzen, und aus der Tür.

            An jedem Schultag beenden wir mit einem unserer aktuellen Favoriten-Andrew Peterson Seien Sie nett zu sich selbst.

            Für unsere Schulzeit zu Hause, halten wir es klassische viel länger, die mentalen Räder (in diesem Schuljahr, wird es Film-Soundtracks gewesen) zu schmieren. Es sei denn, es störend ist, bleibt die Musik für die Dauer der Schulzeit auf.

            (Tag 1 für die Schule zu Hause ist oben hier ist Tag 2).

            3. Abendessen Musik

            Wenn wir Unternehmen zum Abendessen haben über, wie wir die Musik eine Stimmung für ein gutes Gespräch zu setzen, ohne eine große Ablenkung sein. Wenn es nur uns ist, hängt davon ab, wie der Tag ging und was auf der Speisekarte.

            Manchmal ist es wir Käse und spielen Musik, die Paare mit der Nahrung (es wirklich die Tacos tut scheinen festlicher und, na ja, Gedanken-out). Die meiste Zeit, obwohl, halten wir die Musik noch ruhig lighthearted, Familie Abendessen der sicheren Ort es sein muss zu machen.

            Weich, familienfreundliche Hintergrundmusik, wie die Playlist oben, zähmt unsere Seelen und hilft unser Gespräch rev.

            4. Gute-Nacht-Musik

            Wir geben den Übergang zur Schlafenszeit durch kommen in unserer post-Abendessen zu Fuß und noch eine weitere Playlist zu spielen. Offensichtlich halten wir uns an die ruhigeren Sachen hier:

            5. Kochen, Putzen, und hängen

            Musik ist ein großer Motivator für den Haushalt Liturgien Wäschefaltung, Veggie Hacken und WC Reibe unsere Kinder assoziieren Reinigung mit Tanzmusik und die Aufgaben beenden schneller, als die Gleichen von Daft Punk. Michael Jackson. und OK Go Rohr durch die Lautsprecher.

            Blah Arbeit ist viel mehr Spaß, mit peppigen Musik:

            (Behandeln Sie die Kinder auf ein paar OK Go Videos nach Aufgaben.)

            Und natürlich geht alles, wenn wir nur zu Hause hängen. Manchmal ist ein Kind, das eine gute Einstellung gehabt hat bekommt zu holen, was vom Fass ist (was bedeutet, wenn Sie mich zu Beastie Boys auf Spotify sehen hören, das bedeutet, meine 6-jährige mit dem renommierten Preis gewonnen).

            Spotify ist verrückt handlich (wie andere Musik curations Seiten sind), aber sie in der Regel nicht Künstler zahlen, so viel wie sie sollten (vor allem die up-and-coming oder Indie-Typen). Ich mag den Service als zu verwenden Sampler-wenn ich mich einen Künstler konsequent zu lieben, werde ich über iTunes oder Amazon-Hop und ein Album zu kaufen. Nicht diesen Schritt vergessen. Es ist wichtig.

            Kyle überrascht mich auch mit Andrew Bird Tickets für das Ende dieses Monats, und ich bin so aufgedreht. Wir gehen kaum zu Konzerten, auch wenn ich Live-Musik (sprich: Kinder) lieben. Ich wetzen meinen Appetit durch Tiny Desk und ACL-Shows.

            Du bist dran! Ich liebe es, neue Musik zu finden, lassen Sie so einen Kommentar mit einem Interpreten, Titel oder Wiedergabeliste, die Sie nicht genug von diesen Tagen zu bekommen.

            Quelle: theartofsimple.net


          • Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

            2 × zwei =