Attic Pest Removal

Attic Pest RemovalAttic Pest-Entfernung: Wie Rid von Kopf Gäste,

Attic Schädlingsentfernung kann wie Groundhog Day scheinen – den Film, nicht der Urlaub. Kaum haben verscheuchen Sie weg Schädlinge, die Ihrem Dachboden ihrer Heimat sweet home machen, als die kleinen Biester wieder hinein schleichen.

Aber Mansarde Schädlingsentfernung nicht über eine Drehtür zu sein. Wenn Sie verstehen, wie Schädlinge zum Entfernen von ihnen Ihrem Dachboden und die Optionen eingeben, können Sie schädlingsfrei ruhen. Hier ist wie.

Kenne deinen Feind

Wilde Tiere in Ihrem Dachboden leben, können Schäden verursachen – kauen durch elektrische Leitungen, zerkleinern Isolierung – und verbreiten Krankheiten wie Hantavirus und Salmonellen. Um Ihrem Dachboden dieser Schädlinge loszuwerden, müssen Sie genau wissen, welche lebewesen Ihre Mitbewohnerin geworden ist. Zur Identifizierung – dann töten oder Trap – das Tier, müssen Sie lernen, die Form, Größe und Muster seiner Scat zu identifizieren.

Nick Petti, der Enviro-Tech Schädlingsbekämpfung Franchise, bietet ein wenig Spickzettel auf Schädlings poo.

Attic Pest Removal
Bildnachweis www.ridacritter.com.

  • Maus: 1/8 Zoll lang, tablettenförmige
  • Ratte: ¼ Zoll lang, wurstförmige
  • Eichhörnchen: ½ bis 1 Zoll lang, wurstförmige
  • Waschbär: Bis zu ¾ Zoll breit, 2-3 Zoll lang; wurstförmige
  • Bat: ½ Zoll, tablettenförmig, in Haufen gefunden

Sobald Sie den Scat identifizieren, folgen Sie den Centers for Disease Control Beratung ist, wie es zu bereinigen. Hier sind ein paar Tipps:

  • Offene Fenster, um den befallenen Bereich lüften für mindestens 30 Minuten vor der Bereinigung. Sie hängen nicht in diesem Teil um.
  • Schutzhandschuhe tragen und Masken, so dass Sie nicht über die Urin- und Fäkalien kontaminierte Staub berühren oder einatmen.
  • Zur Desinfektion Spray den Bereich mit einer Bleichlösung (1 Teil Bleichmittel, 10 Teile Wasser).
  • Verwenden Sie Papiertücher um den Bereich zu säubern und dann entsorgen Müll in einem verschlossenen Plastikbeutel.

Hier sind einige Tipps auf der Dach Schädlinge loszuwerden.

Mäuse

Da Mäuse schnell vermehren, kann ein kleines Problem ein großes Problem in wenigen Wochen werden. Sobald Sie wissen, Mäuse Ihrem Dachboden eingegeben haben – sie kriechen Abflussrohre oder elektrische Leitungen innerhalb der Wände folgen – diese Mausefallen gesetzt.

Plan mehrere Mausefallen ($ je 1) zu legen, denn sobald Sie Kopf hören huschen, werden Sie wahrscheinlich mehr als eine Maus Wohn auf dem Dachboden haben. Köder nicht die Fallen mit Käse, die Nagetiere nicht gefällt besonders; sie tun, wie Erdnussbutter, sagt Petti.

Entfernen Sie auch Fallen, sobald die Tat ist getan. Ein Bündel von toten Mäuse werden andere Mäuse davon abhalten, den Köder nehmen.

Attic Pest Removal
Bildnachweis s-media-cache-ak0.pinimg.com.

Professionelle Gebühr für Mäuse Entfernung: $ 500 für Trapping, Entfernen und Follow-up.

Ratten

Nie eine kleine Mausefalle Senden Sie eine größere und stärkere rattrap der Arbeit zu tun. Werfen Sie einen Blick auf diese videoto die Größe und Stärke Unterschied zwischen den beiden zu sehen.

„Eine Mausefalle wird nur eine Ratte reizen“, sagt Petti. Und machen es nicht bereit, den Köder aus einer Falle jeder Größe zu nehmen.

Im Gegensatz zu Mäusen, die neugierigen Tierchen sind, Ratten scheuen, neue Objekte in ihrer Umgebung. So streuen Fallen rund um den Dachboden für eine Woche, bevor Sie sie Köder und einrasten.

Wenn Sie Fallen finden verschwinden – größere Ratten sind dafür bekannt, mit Fallen um ihre Körper geklemmt ausziehen – schrauben Sie die nächsten Fallen in Bodenplatten, oder legen Sie sie in rattrap Abdeckungen (ca. $ 15), die Flucht blockiert.

Professionelle Gebühr: $ 600 bis $ 700 zum Einfangen, Entfernen und Follow-up.

Eichhörnchen

Bevor Sie ein Eichhörnchen oder Waschbären aus Ihrem Dachboden zu entfernen versuchen, wenden Sie sich Staat Beratungsdienst oder wild lebende Tiere Agentur, um zu bestimmen, welche Gesetze und Genehmigungen dieser Schädlinge zu Einfangen und verlagern anzuwenden. Eine professionelle Trapper kann, um die Tat zu tun.

Wenn Sie kann Falle und entfernen Sie sich das Eichhörnchen, verwenden Sie einen Ein- oder Zwei Tür Metallkäfig, die Fallen und Sie den Schädling frei im Freien ($ 27- $ 47) festlegen können.

Professionelle Gebühr: Startet die 250 $.

Waschbären und Fledermäuse

Versuchen Sie nicht, sich von Waschbären oder Fledermäuse loszuwerden. Waschbären können aggressiv sein, wenn die Enge getrieben oder von ihren Jungen getrennt; Fledermäuse sind schwierig und heraus begleiten Roundup.

Professionelle Gebühr: $ 300 bis $ 500 pro Waschbär; $ 600 bis $ 2.000 für Fledermaus parasitäre Erkrankungen.

Humane Attic Pest Removal

Die humane Art und Weise mit Mansarde Schädlinge zu bewältigen ist sie um sicherzustellen, dass in den ersten Platz in Ihrem Haus nicht kommen, sagt John Griffin von der Humane Society der Vereinigten Staaten. Das heißt, die außerhalb Ihres Hauses Inspektion und Löcher sogar so klein wie ein Dime Reparatur, die häufig in Dacheindeckungs zu finden sind, hinter Rinnen, in Fäulnis Faszien, Fundament Risse und Tränen in Lüftungs Bildschirmen.

Schneiden Sie Baum- und Strauch Glieder 8 bis 10 Meter entfernt von Ihrem Haus, was es wird schwieriger für Eichhörnchen auf das Dach zu springen.

Sobald die Tiere in Ihrem Dachboden, Begriffe wie „humane Entfernung„Nicht mehr gelten, und das Gespräch dreht sich um“ mindestens unmenschlich „Wege, um sie aus, sagt Griffin. Federfallen, beispielsweise bevorzugt, da sie Ursache ein schneller Tod, während Leimfallen Nagetiere Folter zu kämpfen, die schließlich von Stress und Austrocknung sterben.

Lisa Kaplan Gordon

ist ein begeisterter Gärtner, Mitglied des Vereins Fairfax County Master-Gärtner und ein Erbauer von Luxus-Immobilien in McLean, Virginia. Sie ist ein Homes Editor für Gannett News Service ist und hat für AOL Produkte für Heimwerker überprüft. Folgen Sie Lisa auf Google+.

Quelle: www.houselogic.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 6 =